FC 98 Hennigsdorf

News

10.01. Zweiter Platz beim "HWB Cup 2018"

Am 6.1.2018 fand der HWB Cup in Hennigsdorf statt.

In der Gruppenphase konnte man die Landesligateams aus Oranienburg 3:2 und Borgsdorf 1:0 schlagen. Im letzten Gruppenspiel unterlag man dann Blau Weiß Hohen Hohen Neuendorf mit 1:2. Dennoch zog man als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

Im Halbfinale kam es dann zum Derby gegen den SC Oberhavel Velten, welches mit viel Kampf und Leidenschaft 2:0 gewonnen wurde.

Im Finale traf man dann auf den aktuellen Landesligatabellenführer SV Zehdenick. Das Finale endete 3:1 für Zehdenick.

Wir gratulieren dem verdienten Turniersieger.

1. Platz SV Zehdenick
2. Platz FC 98 Hennigsdorf
3. Platz SC Oberhavel Velten
4. Platz Blau Weiß Hohen Neuendorf
5. Platz FSV Borgsdorf
6. Platz Oranienburger FC E2
7. Platz Oranienburger FC E1
8. Platz SSC Teutonia

Es war ein sehr schönes und faires Turnier. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, Sponsoren und Gästemannschaften die diesen Tag zu einem tollen Erlebnis gemacht haben.

_________________________________________________________________________________________________________

04.01. Zweiter Platz beim „Forsty-Cup“

Am 2.1.18 nahm unsere E1 am Forsty Cup 2018 in Borgsdorf teil. In der Gruppenphase schlug man den FSV Borgsdorf 3:2 / Grün Weiss Bergfelde 2:1 / SpG Falkenthal/ Liebenwalde 1:0 / SpG Zehlendorf/ Zühlsdorf 4:1. So das man verlustpunktfrei ins Halbfinale einzog.

Im Halbfinale schlug man dann den FC Kremmen überzeugend mit 9:0.

Im Finale wartete nun erneut Bergfelde.
Trotz bester Chancen wollte der Ball nicht ins Netz. Bergfelde hingegen nutzte seine Chancen eiskalt und führte mit 3:0. Drei Minuten vor Schluss gelang uns dann der Treffer zum 3:1. In der Schlussminute dann der Anschlusstreffer zum 3:2 welches auch der Endstand wahr.

Am Ende stand der 2.Platz.

Tobias Rene Matthees wurde zum besten Spieler ausgezeichnet.

_________________________________________________________________________________________________________

01.11. Dank an die Firmen KKS und Adrenomed AG

Wir bedanken uns hiermit nochmals recht herzlich bei der Firma KKS für die tolle Regenjacken und bei der Adrenomed AG für die vier tollen Winterjacken.
Da die Jacken mit Blick auf die Zukunft bestellt wurden, hoffen wir mehrere Jahre daran Freude zu haben.

_________________________________________________________________________________________________________

26.10. Spiel gedreht

Nachdem unsere E-Junioren schon in der 1.Runde für einen Paukenschlag im Landespokal sorgten und den FC Schwedt mit 14:1 nach Hause schickten, musste nun in der 2.Runde der FC Strausberg dran glauben. Nach einem 0:1 Halbzeitstand drehten die Jungs durch unermüdliches Anrennen das Spiel noch zu einem 3:1 Erfolg.

Torschützen für den FC 98 Hennigsdorf: Pascal Overdick, Tobias Rene Matthees, Gian Dopichei

Zuschauer: 64

Die Mannschaft bedankt sich hier nochmals für die tolle Unterstützung.
Wir sehen uns im Achtelfinale!

_________________________________________________________________________________________________________

05.10. Kantersieg im Landespokal

Für einen Paukenschlag im Landespokal sorgten am 03.10. unsere E-Junioren. Vor der Begegnung hatten die Trainer Torsten Matuschak und Toni Dietrich fiel Werbung gemacht, denn unsere E-Junioren waren das erste Mal überhaupt im Landespokal vertreten. Und dieser erste Auftritt sollte es in sich haben. Vor 90 Zuschauern (so viel hat nicht mal manche Männermannschaft in der Landesliga) wurde der Gast vom FC Schwedt mit 14:1 nach Hause geschickt. Vor allem Tobias Rene Matthees mit 6 Treffern trug zu diesem Kantersieg bei. Wir wünschen unseren E-Junioren viel Glück in der nächsten Pokalrunde.

Die Torschützen des FC 98:
Tobias Rene Matthees (6), Thordan Becker (3), Norik Burow, Nico Leandro Sparwaßer, Ben Statnick, Jannes Latzke, Luca Overdick

_________________________________________________________________________________________________________