FC 98 Hennigsdorf

Landesligist 2015/16

News

26.05. Letztes Spiel von "Boba"

Unser langjähriger Torwart Patrick Bobermin bestreitet am Sonntag beim Oberhavel-Derby in Borgsdorf sein letztes Spiel.
Aus beruflichen Gründen beendet er seine Laufbahn zwischen den Pfosten beim FC 98.
Alle Freunde und Fans sind zu diesem Spiel eingeladen, um unseren Keeper nochmals lautstark die Ehre zu erweisen.


Hier die Spiele am Wochenende:

Kreisliga Oberhavel/Barnim 28.Spieltag
Samstag 28.05.2016 – Anstoß um 15:00 Uhr
SV Rot-Weiß Flatow - FC 98 Hennigsdorf II
Sportplatz Flatow, Staffelder Str. 13a, 16766 Kremmen
Schiedsrichter der Begegnung: Steffen Misdziol

Landesliga Nord 28.Spieltag
Sonntag 29.05.2016 – Anstoß um 16:00 Uhr
FSV Forst Borgsdorf - FC 98 Hennigsdorf
Sportplatz Borgsdorf, Bahnhofstraße 35, 16556 Hohen Neuendorf, OT Borgsdorf
Schiedsrichter der Begegnung: Kay Seyfarth (Teltow)

_________________________________________________________________________________________________________

26.05. Achtung ! Geänderte Öffnungszeit

Aus organisatorischen Gründen bleibt unser Büro am Montag den 30.05.2016 geschlossen.
Stattdessen haben wir am Dienstag den 31.05.2016 von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

_________________________________________________________________________________________________________

23.05. Gerd Pröger bleibt unser Trainer

In der Landesliga Nord wird Gerd Pröger auch in der Saison 2016/17 unsere 1.Mannschaft trainieren.

"Ich werde auch in der kommenden Saison die Landesliga-Mannschaft des FC 98 Hennigsdorf trainieren. Ich bin hier angetreten, um eine junge Hennigsdorfer Mannschaft aufzubauen. Da kann ich nicht nach anderthalb Jahren einfach alles hinwerfen"

"Fast die ganze Mannschaft besteht aus echten Hennigsdorfer Jungs. Hier stimmt dies wirklich. Sie sind mit ganzem Herzen dabei. Es macht Spaß mit diesen Jungs zu arbeiten und die Mannschaft weiter zu entwickeln", so der alte und neue Hennigsdorfer Coach, der auch in der kommenden Saison von Co-Trainer Holger Bahra assistiert wird.

_________________________________________________________________________________________________________

23.05. Derbysieg

Im prestigeträchtigen Oberhavel-Derby am Sonntag behielt unser FC 98 gegen den SC Oberhavel Velten mit 3:0 die Oberhand.

Zur Eröffnung des Spiels liefen Nachwuchskicker aus den Reihen der F2- und E-Junioren des FC 98 Hennigsdorf gemeinsam mit den "Großen" auf das Spielfeld. Das Spiel, das bei hochsommerlichen Temperaturen durch Trinkpausen zweimal unterbrochen wurde, begann zunächst durch Abtasten zweier Teams ohne große nennenswerte Höhepunkte.
Die erste gute Chance brachte gleich das 1:0. Steven Nowark setzte sich auf der linken Seite energisch durch, seine Hereingabe vollendete Niko Jose in der 31. Minute mit einem flachen Schuss. Kurze Zeit später fast das 2:0, aber Falko Königs Chance aus Nahdistanz wurde noch vom Torwart zur Ecke geklärt. Glück hatte unsere Mannschaft dann kurz vor der Pause.
Zunächst ging Philipp Männels Schuss knapp drüber, dann klatschte Nino Purmanns satter Schuss an den Pfosten.

Zu Beginn der 2.Halbzeit dann gleich ein erneuter Jubel. Wieder hatte sich Steven Nowark diesmal auf der rechten Seite gut durchgesetzt, seine Hereingabe verwandelte Steven Koop in der 48.Minute zum 2:0.
Dann dezimierte sich Velten selbst, Nino Purmann sah nach einem Frustfoul in der 59.min glatt Rot.
Fünf Minuten später war das Spiel dann entschieden. Falko König bekam im Strafraum den Ball und schob unter Hilfe des gegnerischen Abwehrspielers den Ball zum 3:0 ein. Auf Grund der Hitze taten dann beide Mannschaften nicht mehr viel und es blieb am Ende bei diesem verdienten Ergebnis.

Landesliga Nord 27.Spieltag Sonntag 22.05.2016
FC 98 Hennigsdorf – SC Oberhavel Velten 3:0 (1:0)
Tore: 1:0 Niko Jose (31.), 2:0 Steven Koop (48.), 3:0 Falko König (64.)
Schiedsrichter der Begegnung: Denny Taxweiler (Vietmannsdorf)
Zuschauer: 285
Bes. Vorkommnis: Rot / 59. Nino Purrmann (Velten)

FC 98:
Patrick Bobermin;
Emanuel Schaumburg ( 75. Tom Kühne ) - Sören Schubert - Pascal Vergin - Sebastian Simon;
Steven Nowark - Toni Dietrich - Falko König ( 65. Tom Schmidt ) - Steven Koop;
Klajdi Beqiri - Niko Jose

_________________________________________________________________________________________________________

23.05. Spieler des Monats April 2016

In der Halbzeitpause des Oberhavel-Derbys FC 98 gegen Velten wurden die besten Nachwuchs-Spieler
des Monats April ausgezeichnet.

zu den Auszeichnungen >>>

_________________________________________________________________________________________________________

23.05. Klarer Sieg am Freitagabend

Sascha Mett in Aktion

Im Freitagabendspiel in der Kreisliga bezwang unsere 2.Mannschaft die Kremmener Reserve klar mit 4:0. Verstärkt in den Reihen durch A-Junioren-Spieler wussten vor allem Robert Redlin mit 2 Toren und Youngster Sascha Mett mit einem Tor, einer Torvorlage und einem herausgeholten Strafstoß zu gefallen.

Kreisliga Oberhavel/Barnim 27.Spieltag Freitag 20.05.2016
FC 98 Hennigsdorf II – FC Kremmen II 4:0 (2:0)
Tore: 1:0 Robert Redlin (24.), 2:0 Robert Redlin (44.FE), 3:0 Sascha Mett (50.), 4:0 Kevin Kepler (66.)
Schiedsrichter der Begegnung: Tim Gerstenberg
Zuschauer: 30

FC 98 II:
Tibor Neumann,
Lucas Herholt (65.Stojan Meandzija), Tobias Illgenstein, Ian Traffehn, Mathias Wolff (60.Mathias Rockel), Sascha Mett,
Robert Mann (72.Robert Engelmann), Kevin Kepler, Rene Zeidler, Robert Redlin, Benedikt Schäfer

_________________________________________________________________________________________________________

20.05. Jugendtrainer im Nachwuchsbereich beim FC 98 Hennigsdorf gesucht (m/w)

Stellenbeschreibung:
Der FC 98 Hennigsdorf sucht zur Verstärkung seines Teams ab sofort ehrenamtliche Jugendtrainer im Nachwuchsbereich:

G-Junioren(Minis) Trainer Kreisliga
D-Junioren Trainer Kreisliga
A-Junioren Co-Trainer Brandenburgliga

Ihre Aufgaben:
- Individuelle Ausbildung junger Fußballtalente
- Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen
- Erstellen der Trainings- und Spieldokumentation
- Organisation und Planung einzelner Turniere
- Teilnahme an regelmäßigen Trainersitzungen

Anforderungen:
- Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
- Sicheres und selbstbewusstes Auftreten
- Führungszeugnis ohne Eintrag
- Pünktlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail an folgende E-Mail Adresse: fc98hennigsdorf-buero@t-online.de
oder schriftlich an folgende Anschrift: FC 98 Hennigsdorf, Fontanestraße 170, 16761 Hennigsdorf

_________________________________________________________________________________________________________