FC 98 Hennigsdorf

Brandenburgligist 2014/15

News

31.03. Neu: Die Stanno-Clubkollektion des FC 98 Hennigsdorf

In Zusammenarbeit vom Sportshop Staaken und der Stanno Sport GmbH
als Teamausstatter präsentieren wir die neue
Clubkollection für den FC Hennigsdorf.

Die in der PDF aufgelisteten Artikel können im Büro
des FC 98 Hennigsdorf bestellt werden >>> [10.199 KB]

______________________________________________________________________________________________________________

29.03. Ein gutes 0:0

In der Hinrunde noch mit 1:5 untergegangen, errangen unsere Jungs gegen Falkensee/Finkenkrug ein torloses Remis.
Dabei gab es die Hiobsbotschaft bereits vor dem Spiel: unser Kapitän hatte sich beim Spiel in Eberswalde einen Kreuzband- und Meniskusriss zugezogen. Damit ist für Falko König die Saison leider gelaufen. Außerdem musste unser Ersatztorhüter in den Kasten, da Patrick Bobermin rotgesperrt war. Aber Colin Stephan machte seine Sache gut.

Es entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte in der 1.Halbzeit. Lediglich in der 6.Minute gab es einen gefährlichen Freistoß, den Colin Stephan im Nachfassen festhielt. Auf der anderen Seite hatte Sören Schubert nach einem Freistoß in
der 33.Minute eine Kopfballchance.

In den Focus rückte auch mehr und mehr Schiri Hähnel, der hüben und drüben Karten verteilte, oft auch unverhältnismäßig.
In der 52.Minute gab es eine gute Schusschance für den Gast, der Ball ging knapp drüber. Glück für uns gab es in der 62., nach einem Schuss konnten wir den Ball auf der Linie retten. Dann hatten die Fans den Torjubel schon auf den Lippen, aber den Schuss von Beqiri in der 78.Minute fischte der gegnerische Keeper gerade noch so mit den Händen auf der Linie weg. Im Gegenzug bekam Philipp Frenz
nach gerade mal seinem 2. Foul die gelb/rote Karte. Und anstatt nach einem Foul gegen Steven Nowark im Strafraum auf den Punkt zu zeigen, gab der Schiri gelb wegen angeblicher Schwalbe. Dann konnte sich nochmal Colin Stephan im Tor auszeichnen, der im Laufe des Spieles immer sicherer wurde und 2 stramme Schüsse in der 85. und 90. Minute festhalten konnte.

Brandenburgliga 21.Spieltag 28.03.2015
FC 98 Hennigsdorf – SV Falkensee-Finkenkrug 0:0
Schiedsrichter der Begegnung: Hannes Hähnel (Frankfurt)
Zuschauer: 160

FC 98:
Colin Stephan;
Emanuel Schaumburg, Sören Schubert, Pascal Vergin –
Steven Nowark (84.Marvin Nikov), Philipp Frenz, Stephan Arndt, Tom Schmidt, Sebastian Simon –
Ian Traffehn (69.Klajdi Beqiri), Niko Jose

______________________________________________________________________________________________________________

29.03. Gerechtes Unentschieden

Kreisliga Oberhavel/Barnim 21.Spieltag 28.03.2015
FC 98 Hennigsdorf II – SV Friedrichsthal 1:1 (1:1)
Tore: 0:1 Marusch (33.), 1:1 Böttcher (40.)
Schiedsrichter: Felix Elbrecht
Zuschauer: 53

FC 98 II:

Maximilian Wollenburg -
Tobias Ilgenstein, Oliver Steinke, Dirk Böttcher, Mathias Wolff, Sebastian Wartmann, Tom Kühne,
Mathias Rockel (71. Lucas Herholt - 84. Steven Moser), Rene Zeidler, Kevin Kepler, Christoph Turkoska

______________________________________________________________________________________________________________

26.03. Achtung! Mitgliederversammlung verschoben

Aus organisatorischen Gründen findet die nächste Mitgliederversammlung des FC 98 nicht am 26.03.2015,
sondern erst am 16.04.2015 ab 18:00 Uhr im Pavillon der PUR in der Fabrikstraße 10 statt.

______________________________________________________________________________________________________________

25.03. Jörg-Heinrich Fussball Camp

Wie schon im vergangenen Jahr erfolgreich auf dem Gelände des FC 98
praktiziert, wird es auch in diesem Jahr im April ein Fussball Camp geben.
Das Jörg-Heinrich Fusball Camp findet vom 01.04. - 04.04.2015 statt.

Genaueres steht auf diesem Plakat >>> [442 KB]

______________________________________________________________________________________________________________